Sprüche

Was die Erfahrung aber und die Geschichte lehren, ist dieses, dass Völker und Regierungen  niemals etwas aus der Geschichte gelernt und nach Lehren, die aus derselben zu ziehen gewesen wären, gehandelt hätten. Friedrich Hegel

Der höchste Genuss besteht in der Zufriedenheit mit sich selbst!

Wenn eine Gedankenlampe ausgeht, entsteht eine Gewohnheit! Alexander Rauter

Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will. (Albert Schweizer)

Das Leben beginnt dort wo die Furcht endet.(Osho)

Es ist die Aufgabe eines jeden Menschen, zu sich selbst zu kommen. (Edith Stein)

Frühstück: Die schönste aller Mahlzeiten. Man ist ausgeruht und jung, hat sich noch nicht geärgert und ist voll neuer Hoffnungen und Pläne. (Heinrich Spoerl)

Dein Appetit ist der wichtigste Indikator für Deine Gesundheit. Lerne die Signale Deines Körpers richtig zu verstehen, dann sind Deine täglichen Mahlzeiten die beste Medizin. (Kerstin Rosenberg)

Freue dich nicht über den, der geht, ehe du den siehst, der kommt. (Ägyptisches Sprichwort)

Unsere Eigenschaften müssen wir kultivieren, nicht unsere Eigenheiten.

Was in mir nicht sein darf, hindert mich am Sein.

In der chinesischen Medizin werden neben den sieben Stufen der Krankheit ebenfalls sieben Stufen des Essens aufgeführt: mechanisches, sinnliches, sentimentales, intellektuelles, soziales, ideologisches und freies Essen. (Georg Tecker)

Ungeheuer gibt es wirklich, Geister gibt es auch. Sie leben in unserem Inneren und manchmal gewinnen sie.

Die reinste Form des Wahnsinns, ist es alles beim Alten zu lassen- und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert!

Erledige erst das Notwendige, dann das Mögliche und plötzlich schaffst du das Unmögliche.

Stärke entspringt nicht aus physischer Kraft, sondern aus einem unbeugsamen Willen.

Der Umstand dass wir Feinde haben, beweist klar genug das wir Verdienste besitzen.

Die beiden größten menschlichen Fehler sind Versäumen und Übereilen.

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. (Mark Aurel)

Die hilfreichste Hand, hängt am eigenen Arm!

Was das Leben ausmacht sind nicht die Ziele , sondern die Wege zu Ziel.

Man sollte sich niemals abfällig über einen Menschen äußern ohne sich davon überzeugt zu haben unter welchen Belastungen er steht.

Wenn ich den Appetit verliere, verliere ich den Verstand! (Lucinius Lukull)

Die schlimmsten Sünden, sind Unterlassungssünden!

Für die Raupe ist es das Ende, für den Meister ein Schmetterling!

Jaaa, ich bin eine Frau.-Soll ich es buchstabieren? G-Ö-T-T-I-N.

Mann darf niemals nachgeben, weder im großen noch im kleinen, weder im wichtigen noch im belanglosen, es sei denn…Grundsätze der Ehre und des gesunden Menschenverstandes verlangen es.

Advertisements

Eine Antwort zu Sprüche

  1. lautleise schreibt:

    Inga, mir fehlt der Spruch, auf dem Du selbst stehst.
    Einfach nur abschreiben gilt nicht.
    Trotzdem ganz liebe Grüße – Wolf.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s