Archiv der Kategorie: Notfallessen

Tarhonya mit Kürbis, eine ungarische Liason

Sicherlich kennt ihr das Gefühl sich an ein Gericht und die damit einher klingende Sehnsucht, aus dem Urlaub, zu erinnern. Bei mir kommen diese Erinnerungen meist mit dem Beginn der Sommerferien. In meiner Kindheit bedeutete dies eine Reise,mit der Familie, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Alltagsküche, Notfallessen | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Kokos- Cranbeeries „KEKSE- COOKIES oder PLÄTZCHEN“

Warum es nun zwingend Cookies heißen muss, eröffnet sich kaum meinem Verstand. So schlimm ist das Wort Keks nun auch nicht. Obwohl… auch dieses stammt vom englischen Wort cake ab. 🙂 Dann sind diese kleinen Glückseeligkeiten vielleicht Plätzchen, Gutsel oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Notfallessen | Kommentar hinterlassen

Rote Bete und Feta aus dem Backofen

Nach wie vor ist das wegwerfen von Lebensmitteln für mich eine verwerfliche Sache. Bei meinem Freiwilligen Dienst kann ich derzeit hautnah erfahren, dass es leider auch in unseren Städten Menschen gibt, die Hunger leiden und nicht wissen wie sie nur einmal am Tage richtig satt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 30 min Gericht, Allgemein, Alltagsküche, Notfallessen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Klappe die 2. Notfallessen auf Shakebasis

„Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr!“ lautet ein altes Sprichwort. Ich weigere mich, dies zu akzeptieren. Manchmal ist es einfach nur zum Heulen! Gerade dann, wenn es mir auf der einen Seite so unendlich gut geht und es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Philosophie, Notfallessen, Roter Teufel | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Salat von Räuchertofu und Mango

  Salate egal in welcher Form gehen immer und zählen definitiv zu der Kategorie Notfallessen, sprich wenn die Essstörung mal wieder brüllt aber es trotzdem nix nützt, nix zu Essen. Folglich muss eine Entscheidung her, eine Entscheidung für das Essen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 30 min Gericht, Alltagsküche, Notfallessen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Gemeinsam „ISST“ man weniger Allein

 “ Nimm Dir Zeit für die Dinge, die Dir das Gefühl geben, am Leben zu sein!“ “ Und es geht doch um den Inhalt vielmehr als um die Form, es geht um den Einzelfall viel mehr als um die Norm, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Meine Philosophie, Notfallessen, Roter Teufel | Kommentar hinterlassen

Topfenknödel aus dem „Reich der Eiskönigin“

Diese gekauften Topfenknödel sind ein wirklich gutes Fertigprodukt, welches ich nur empfehlen kann. Sie ergeben, kombiniert mit frischem Obstsalat und einem Vanillepudding,  ein schnelles und „sicheres Notfallessen“ was die Seele streichelt. Ganz einfach die ausreichende Menge an Knödel, exakt nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagsküche, Notfallessen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen