Karotten- Quark- Roulade

neu 008Heute stelle ich ein vegetarisches Rezept, der Kategorie Resteküche vor! Nach einem wundervollen Urlaub in Leipzig, war der heimische Kühlschrank so gut wie leer und so richtig Lust zum einkaufen kam bei mir nicht auf! Die Hauptartisten in meinem Kühlschrank waren einige  lommelige Karotten, 2 Eier und ein Päckchen Quark. Im Tiefkühler entdeckte ich noch etwas gefrorenes Gemüse und der Vorratsschrank wartete mit etwas gepufften Amaranth, Weichweizengrieß und einiges an Gewürzen auf.

Zeit für Hexenküche! Ganz nach dem Motto, man nehme ein wenig davon und hiervon, fügte ich die Zutaten zu einer homogenen Masse zusammen und garte sie, auf Grund eines Anflugs von Faulheit, in der Folie im Wasserbad 🙂

Zutaten (2 Personen)

Zubereitungszeit etwa 1,5 Stunde

  • 4 geschälte und grob geraspelte Möhren
  • 1 El braune Butter
  • 1 Prise Zucker
  • 500 g Quark (20%)
  • 2 Eier
  • 80 g gepuffter Amaranth
  • 70 g Weichweizengrieß
  • 2 El fein geschnittener Dill
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Msp Kreuzkümmel

Die geraspelten Möhren in der Butter etwas 5 Min. andünsten, mit dem Zucker bestreuen (damit sie leicht karamellisieren) und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Den Quark mit den Eiern glatt rühren, nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und dem Kreuzkümmel würzen. Anschließend den gepufften Amaranth, den Grieß, den Dill und die Möhrenraspel unter mischen. Die Masse etwa 20 min ruhen lassen.

Aus der Masse wie in der Bildfolge zu sehen ist ein „Knallbonbon“ formen. Reichlich Wasser zum Kochen bringen, den Knödel einlegen, die Hitze reduzieren und  ca. 20 Min. leise köcheln.

neu 006 In der Zwischenzeit das Gemüse nach Bedarf zubereiten. Im meinem Fall habe ich es mediterran mit mit etwas Tomatenfondue gehalten. Die Roulade nach dem Garen aus dem Wasserbad heben, vorsichtig auspacken und aufgeschnitten zu dem Gemüse reichen! 🙂

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Alltagsküche abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s