„Schaschlik“ vom Schweinefilet in Asia Marinade

blog 004 (6)

„Grillzeit“ mitten in der Stadt gestaltet sich für mich zu meist recht schwierig! Darum habe ich ein wenig in dem Fundus meiner Familie gestöbert und bin auf das gute, altbekannte Schaschlik gestoßen. Zu DDR Zeiten, also in meiner Kindheit, definitiv ein Klassiker welcher aus der Ukraine zu uns gelangt ist. In meiner Version fährt der gute alte Fleischspieß nun nach Asien in den Urlaub, trifft dort auf Sesamöl, Sojasoße, knackiges Gemüse und verliebt sich in süße Pflaumen.

 

 

Zutaten ( 2Personen)

  • 300 g Schweinefilet (pariert und in 6 Medaillons geschnitten)
  • 1/2 rote Paprika in grobe Stücke geschnitten
  • 1 gelbe Pflaume geachtelt
  • 3 Champignon halbiert
  • 1/2 kl. Zwiebel fein gewürfelt, 1/2 in grobe Spalten geschnitten
  • 1  Knoblauchzehe fein geschnitten
  • 2 EL Sesamöl
  • 1-2 EL Sojasauce
  • 1 Tel. Honig
  • Salz, Pfeffer
  • 1-2 EL neutrales Öl
  • Holzspieße

Am Tag vorher für die Marinade das Sesamöl, den Honig, die Sojasoße miteinander vermischen. Das Fleisch, die Zwiebelwürfel und den Knoblauch 
darin einlegen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Wenn es schnell gehen soll reichen auch 1-2 Stunden.

2  Holz – Schaschlikspieße etwa 10 min wässern, dann abwechseln Fleisch, Zwiebeln, Pflaumen und Champignons aufspießen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Spieße von allen Seiten 8 -10 garen, dabei immer wieder mit der Marinade bestreichen. Die Spieße herausnehmen und in Alufolie etwa 5 min rasten lassen. Den Bratensatz mit etwas Fond oder Wasser ablöschen und zu den Schaschliks servieren. Dazu gab es bei mir feinen Kurkuma – Kardamom Reis.

Alternativ kann man die Spieße auch auf dem Grill zubereiten und mit diversen Dips, Salaten oder nur Brot servieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagsküche abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s