Kirsch – Marzipan – Streusel – Kuchen

log1 005

Zum guten Kaffee gehört einfach ein gutes Stück Kuchen! Der Spargel ist passé und den Kirschen gewichen! Nun wurde es höchste Zeit einmal nach meinen Backformen zu suchen! 🙂

Zutaten

  • 750 g Sauerkirschen entsteint
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Pack Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pack Vanillezucker
  • 75 g Quark (20 % Fett)
  • 4 EL Öl
  • ca. 3 EL Milch
  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 2 Eiweiß
  • 1 EL Puderzucker

Den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen. Eine Springform (24-26 cm) buttern und mit Mehl ausstäuben.

Für die Streusel aus den folgenden Zutaten kneten und kühl stellen.

  • 50 g Mehl
  • 50 g gemahlene Nüsse (oder Kokosraspel)
  • 80 g weiche Butter
  • 80 g Zucker

log1 007

Das Mehl mit dem Backpulver in eine ausreichend große Schüssel sieben, den Zucker, die Prise Salz und den Vanillezucker zufügen und miteinander vermengen. Quark, Öl und die Milch zufügen, mit dem Knethacken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig mit den Händen nochmal durcharbeiten und eventuell etwas Mehl zufügen. Den Teig zwischen 2 Klarsichtfolien rund (ca. 28 cm) auswellen und die Form damit auskleiden, am Rand hochziehen und etwas andrücken.

Das Marzipan raspeln. 100 g Marzipanraspel und das Eiweiß mit Handrührgerät verrühren. Restliche Marzipanraspeln, sowie den Puderzucker nach und nach zugeben. Die Masse auf dem Boden verstreichen und mit den Kirschen dicht belegen! Darauf die Streusel „pflücken“ und den Kuchen in die Röhre schieben.  Etwa 45 – 50 Minuten backen und mit Holzstäbchen eine Garprobe machen. Auskühlen lassen und mit Puderzucker und/oder geschlagener Sahne servieren!

Kaffeeklatsch und Kuchen laden zum geselligen Beisammen ein. 🙂

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s